Zum Hauptinhalt springen
Druckpapier einer Zeitung läuft über eine Walze. © iStock

Mitglieder stellen sich vor

Close-up ARADEX AG

In der neuen Rubrik „Mitglieder stellen sich vor“ geben Unternehmen und Forschungseinrichtungen aus dem Cluster Elektromobilität-Süd West Einblick in ihre Aktivitäten: Sie erzählen von ihren derzeitigen Tätigkeiten, richten den Blick in die Zukunft und zeigen, wie sie die Zusammenarbeit im Cluster Elektromobilität Süd-West weiterbringt. Drei Fragen an die ARADEX AG.

verschiedene Produkte der ARADEX AG
© ARADEX AG

Womit beschäftigen Sie sich aktuell?

Im Bereich Wasserstoff beschäftigen wir uns aktuell mit der nächsten Generation von kompakten und hocheffizienten DC/DC-Wandlern, welche Brennstoffzellen mit dem Hochvoltsystem verbinden. Im Bereich der elektrischen Antriebe liegt unser Schwerpunkt darin, gemeinsam mit unseren Kunden Mehrwert-Funktionen zu realisieren. Konkret durch Software direkt im Umrichter Funktionen zu ermöglichen, die sonst nicht oder schlecht möglich sind - und dies optimiert auf die jeweilige Anwendung.

 

Welche Themen sind für die ARADEX AG in Zukunft relevant?

Das Alleinstellungsmerkmal von ARADEX ist die intelligente Software in sehr guter Hardware. Den Wandler oder den Umrichter mit Software zu erweitern und dadurch Mehrwerte zu generieren, ist so bisher noch sehr selten auf dem Markt. Wir gehen so weit, dass wir bereits mit Software gewisse Hardwarefunktionen realisieren können. Hierin steckt erhebliches Potenzial für die Zukunft: IoT im Fahrzeug.

 

Wie unterstützt Sie der Cluster Elektromobilität Süd-West?

Der Cluster Elektromobilität Süd-West ermöglicht uns unser Netzwerk auszubauen, mit Mitgliedern in Kontakt zu treten und sich auszutauschen. Dazu bietet der Cluster interessante Veranstaltungen an, offeriert Maßnahmen und Möglichkeiten für Fördergelder. Die Newsletter sind immer informativ und werden in regelmäßigen Abständen tagesaktuell versendet. Sobald wieder mehr Veranstaltungen in Präsenz stattfinden können, hoffen wir auf regen Austausch der Cluster-Mitglieder im persönlichen Kontakt.

 

Vernetzen Sie sich mit ARADEX über LinkedIn.