Zum Hauptinhalt springen

Publikationen

Wertschöpfungspotenziale von E-Motoren für den Automobilbereich in Baden-Württemberg

Das Themenpapier des Clusters Elektromobilität Süd-West analysiert die Wertschöpfungspotenziale von E-Motoren entlang der Herstellungskette. Ziel ist es, Erfolgsfaktoren für den Automobilbereich in Baden-Württemberg aufzuzeigen.

PDF Download
Wertschöpfungspotenziale von E-Motoren für den Automobilbereich in Baden-Württemberg

Analyse der Aktivitäten und Entwicklungsfortschritte im Bereich der Fahrzeugelektronik mit Fokus auf fahrzeugeigene Betriebssysteme

Das Themenpapier des Clusters Elektromobilität Süd-West untersucht den aktuellen Stand sowie zukünftige Entwicklungen von Fahrzeugarchitekturen und fahrzeugeigenen Betriebssystemen. Diese Betriebssysteme bilden die Schnittstelle zwischen der Hardwarearchitektur des Fahrzeugs und der Software, mithilfe derer neue Dienste und Funktionalitäten im Fahrzeug umgesetzt werden.

PDF Download
Analyse der Aktivitäten und Entwicklungsfortschritte im Bereich der Fahrzeugelektronik mit Fokus auf fahrzeugeigene Betriebssysteme

Eine schnelle Einführung in die Welt der Elektromobilität

Die Einführung bietet einen schnellen Einstieg in verschiedene Themenbereiche der Elektromobilität. Von den ersten technischen Basisbegriffen über wirtschaftliche Kennzahlen und Themen der Ladeinfrastruktur bis zu relevanten Fragestellungen zur Unterstützung von Elektromobilität in Kommunen bieten die nächsten Seiten einen kompakten Überblick.

PDF Download
Eine schnelle Einführung in die Welt der Elektromobilität

Zwischenbericht ReLike: Smarte Lieferketten und robuste Strategien für die Transformation

Wie verändern die Transformation der Automobilwirtschaft und der Ausbruch der Corona-Pandemie zukünftige Anforderungen an Wertschöpfungsprozesse und welche Handlungsoptionen gibt es für baden-württembergische Unternehmen? Erste Erkenntnisse liefert der Zwischenbericht. Die ReLike-Studie wird im Frühjahr 2022 final veröffentlicht.

PDF Download
Zwischenbericht ReLike: Smarte Lieferketten und robuste Strategien für die Transformation

Digitalisierung und autonomes Fahren: Treiber eines neuen Mobilitätssystems

Das Themenpapier des Clusters Elektromobilität Süd-West analysiert Einflussfaktoren auf die Marktdurchdringung der Megatrends "Digitalisierung" und "Autonomes Fahren" im Automobilbereich.

PDF Download
Digitalisierung und autonomes Fahren: Treiber eines neuen Mobilitätssystems

Smart Mobility – Infoflyer

Im Förderprogramm Smart Mobility untersuchen fünf Forschungsprojekte Fragen zum Autonomen Fahren in Baden-Württemberg.

PDF Download
Smart Mobility – Infoflyer

Strategiedialog Automobilwirtschaft BW – Fortschrittsbericht 2020

Der Strategiedialog Automobilwirtschaft BW zieht im Fortschrittsbericht 2020 eine Zwischenbilanz.

PDF Download
Strategiedialog Automobilwirtschaft BW – Fortschrittsbericht 2020

Elektrische Klein- und Leichtfahrzeuge

Die neue e-mobil BW-Studie untersucht die verkehrlichen Chancen und ökonomischen Potentiale elektrischer Klein- und Leichtfahrzeuge (LEV). Es wird analysiert unter welchen Bedingungen LEV die verkehrliche Situation in baden-württembergischen Städten verbessern können und welche Wertschöpfungspotenziale in der Produktion von LEV liegen könnten.

PDF Download
Elektrische Klein- und Leichtfahrzeuge

Strategiedialog Automobilwirtschaft BW – Fortschrittsbericht 2019

Der Strategiedialog Automobilwirtschaft BW zieht im Fortschrittsbericht 2019 eine Zwischenbilanz.

PDF Download
Strategiedialog Automobilwirtschaft BW – Fortschrittsbericht 2019

Rohstoffe für innovative Fahrzeugtechnologien

Reichen die Rohstoffe unserer Erde, um unseren Individualverkehr zu elektrifizieren? Welche Rohstoffe sind dabei besonders kritisch? Unter welchen Umwelt- und Arbeitsbedingungen werden diese abgebaut? Wie viele Rohstoffe werden pro Batterie- bzw. Brennstoffzellenfahrzeug zurzeit benötigt und wie groß ist deren CO2-Fußabdruck? Antworten auf diese und ähnliche Fragestellungen gibt die Studie.

PDF Download
Rohstoffe für innovative Fahrzeugtechnologien