Innovationsfeld Energie

Innovationsfeld Energie

Das Gesamtsystem Elektromobilität bedarf einer umfassenden Betrachtung energetischer Fragestellungen. Im Fahrzeug selbst steht die optimale Energieumsetzung und -nutzung im Vordergrund. Darüber hinaus ist vor allem die intelligente Netzintegration von Elektrofahrzeugen von Interesse: Die Verknüpfung zwischen einer dezentralen, erneuerbaren Energieversorgung, der Ladeinfrastruktur sowie den Fahrzeugen ist dabei die zentrale Herausforderung. Im Rahmen des Innovationsfeldes Energie werden diese Themen unter anderem durch Forschungs- und Projektarbeiten zu verschiedenen Ladetechniken oder den Auswirkungen der Digitalisierung auf die Netzintegration bearbeitet. Aufgrund des guten Branchenmix innerhalb des Clusters, der Zusammenarbeit mit den Innovationsfeldern Fahrzeug, IKT und Produktion sowie einer ausgezeichneten Hochschul- und Forschungslandschaft liegen in Baden-Württemberg günstige Voraussetzungen vor, um auch den Teilbereich Energie des Gesamtsystems Elektromobilität erfolgreich zu gestalten.

zurück